10 gute Jahre Pluralis®, 10 gute Angebote für Sie

5. Brandschutzkonzepte – helfen, Kosten zu optimieren, schaffen Rechtssicherheit

Jetzt prüfen lassen: den brandschutztechnischen Status Ihres Gebäudes

Gerade beim Brandschutz sollten Sie auf Nummer sicher gehen, denn als Gebäudeeigentümer sind sie sowohl zivilrechtlich als auch strafrechtlich dafür verantwortlich, dass Ihre Gebäude den öffentlich-rechtlichen Vorschriften entsprechen. Das gilt unabhängig davon, ob Ihnen die brandschutztechnischen Mängel bekannt sind oder nicht.

Mehrfach profitieren

Durch eine brandschutztechnische Statuserhebung und ein schutzzielorientiertes Brandschutzkonzept profitieren Sie mehrfach:

  • Sie können selbst agieren, anstatt auf ein Brandereignis – im schlimmsten Fall mit Personenschaden – oder auf eine behördliche Auflage zu reagieren
  • Sie erhalten durch uns die kostengünstigste Lösung zu Beseitigung brandschutztechnischer Mängel ohne unzulässige Abstriche an der Sicherheit
  • Sie erhalten Rechtssicherheit durch die Genehmigung von Abweichungstatbeständen

Der Brandschutz-Check – von Pluralis für Sie entwickelt

Pluralis erstellt Brandschutzkonzepte für alle Arten von geregelten und ungeregelten Sonderbauten. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf bauherrenorientierte Lösungen, da bei Bestandsgebäuden eine vollständige Erfüllung der Anforderungen an Neubauten in der Regel nicht möglich oder nicht sinnvoll ist. Pluralis, die auf das Bauen im Bestand spezialisierte Ingenieurgesellschaft, findet stets Lösungen mit engem Praxisbezug, deren Umsetzung ein Optimum an Kosteneffizienz für den Bauherrn garantiert.

Unser Angebot

  • Ortsbegehung durch einen Sachverständigen/Nachweisberechtigten für Brandschutz
  • Brandschutztechnische Bewertung des Ist-Zustandes
  • Vorschläge zur Beseitigung oder Kompensation der brandschutztechnischen Mängel
  • Erarbeitung der Anträge für die Genehmigung von Abweichungen vom öffentlichen Baurecht

Kostenbeispiele